Gesamtübersicht Pferde



Reiten aus der Körpermitte - Pferd und Reiter im Gleichgewicht
Autorin: Sally Swift

Dieses Buch bringt Ihnen nicht das Reiten bei. Dafür gibt es unzählige andere, sehr gute Bücher. Sally Swift bietet vielmehr einen anderen Zugang zum Reiten. Ihr Weg führt über das Zentrieren in die Körpermitte und zielt auf eine perfeke körperliche und geistige Übereinstimmung zwischen Pferd und Reiter.

212 Seiten, 94 Abbildungen, 100 Zeichnungen, 170 x 240 mm, gebunden
ISBN 978-3-275-00956-5 (Müller Rüschlikon)
Preis: 30,00 €
zur Bestellung



Reiten aus der Körpermitte - Band 2 - Perfektion im Sattel
Autorin: Sally Swift

In Einklang mit dem Pferd.
Dies ist die langerwartete Fortsetzung von "Reiten aus der Körpermitte", Sally Swifts erstem Buch, das 1985 das Reiten revolutionierte. Es wurde zu einem der bestverkauften Pferdebücher aller Zeiten, und die deutsche Ausgabe hat sich bereits über 50.000 mal verkauft.
Das von Sally Swift entwickelte Reiten aus der Körpermitte ("Centered Riding") verhilft dem Reiter mit der richtigen Körperhaltung, dem richtigen Einfühlungsvermögen und mentaler Vorstellungskraft zu Einheit und Harmonie mit seinem Pferd. Im Zentrum des ersten Buches stehen die imaginären Bilder ihrer Ausbildungsmethode.
Der neue Band ist ein erweitertes Arbeitsbuch, das die ganzheitlichen Bewegungslehren des ersten Bandes, z.B. der Alexandertechnik, ausführlich erklärt:
Es erläutert auf analytische Weise die neuen Erkenntnisse, die die Autorin in den letzten 20 Jahren ihrer Arbeit gewonnen hat.
Es erweitert das Verständnis für das "Reiten aus der Körpermitte".
Es erleichtert wesentlich die Umsetzung dieser speziellen Methode.
Es ist ein in sich geschlossenes Werk, das auf dem ersten Band aufbaut und dazu beiträgt, die Ausbildungsmethode "Centered Riding" in ergänzender Weise zu begreifen.

256 Seiten, 2 sw-Abbildungen, 167 Farbabbildungen, 230 x 265 mm, gebunden
ISBN 978-3-275-01406-4 (Müller Rüschlikon)
Preis: 34,90 €
zur Bestellung



Reiten - Der Grundkurs für Einsteiger
Autorin: Monika Krämer
1,24 Millionen Menschen in Deutschland betreiben regelmäßig Pferdesport. Und fast genauso viele Menschen geben an, dass sie gerne reiten würden. Wer seinen Vorsatz in die Tat umsetzt, hat mit diesem Buch einen didaktisch klar gegliederten Ratgeber, der den Einstieg sehr erleichtert.

Monika Krämer zeigt den Weg zum passenden Reitstall, zum idealen Reitlehrer und zur optimalen Vorbereitung. Diese Reitlehre konzentriert sich auf das Wesentliche und ermöglicht es so, schnell locker und vor allem sicher im Sattel zu sitzen. So stellt sich der reiterliche Erfolg ganz ohne Lernstress ein.

128 Seiten, 208 Abbildungen, 24,5 x 18 cm, Integralband, ab 12 Jahre
ISBN: 978-3-440-11787 (Kosmos)
Preis: 16,95 €
zur Bestellung



Reiten mit Gefühl - Meine Antworten auf Ihre Reitkunstfragen
Autoren: David William de Wispelaere & Tessa van Daalen

Manchmal ist das Dressurreiten ein echtes Geduldsspiel. Hat man die eine Sache gerade im Griff oder hat man das angenehme Gefühl, alles läuft prima, kündigt sich schon das nächste Problem an. Wie soll man das jetzt wieder lösen? Wenn Sie verstehen, warum etwas falsch läuft, ist es leichter, etwas daran zu ändern. Dies setzt jedoch voraus, dass Sie fühlen können, was unter Ihnen geschieht und dass Sie das Pferd nicht behindern. Genau aus diesem Grund ist der richtige Sitz des Reiters so wichtig. Aufgrund seines Körperbaus ist der Mensch von Natur aus eigentlich nicht für das Reiten geeignet. Es kostet ihn große Mühe, diesen richtigen Sitz zu erlernen und vor allem, diesen beizubehalten, besonders dann, wenn es mit dem Reiten nicht so klappt, wie man es möchte. Ohne den richtigen Sitz ist es nämlich viel schwieriger, reiterliche Probleme zu lösen. Dann arbeitet man gegen das Pferd.

Wenn etwas nicht gelingt, bekommt oft das Pferd die Schuld. Dabei hat es sich bestimmt nicht vorgenommen, Ihnen den Tag zu verderben. Pferde teilen sich nicht mit Worten sondern mit subtilen Gesten und Berührungen mit. Möchten Sie dem Pferd während des Reitens etwas vermitteln, müssen Sie sich mit seiner Sprache vertraut machen. Das Pferd will wirklich alles tun, was Sie von ihm verlangen, aber es muss verstehen, was Sie von ihm wollen. Also müssen Sie ihm die richtigen Signale geben. Nicht zu viele auf einmal, denn das ist verwirrend, und auch nicht zu schnell oder zum falschen Zeitpunkt, denn dann erschrickt es sich. Das gute Gefühl, das man als Reiter immer anstrebt, ist die Harmonie zwischen Ihnen und Ihrem Pferd, bei der Sie einander begreifen und ein Gespür für einander entwickeln. Um das zu erreichen, müssen Sie Ihr Bestes geben, alles richtig zu machen.

144 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-930953-46-2 (Wu-Wei-Verlag)
Preis: 24,80 €
zur Bestellung



Reiten ohne Zwang - Wege zu Losgelassenheit und Harmonie
Autorin: Kirsten Jung

Die anatomischen und biomechanischen Abläufe im Pferdekörper sind so gut erforscht wie nie zuvor. Jeder Reiter kann nachvollziehen, wie man sein Pferd gesunderhaltend reiten kann und welche Trainingsmethoden schaden. Dennoch gibt es eine Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis. Kirsten Jung analysiert die Fehlinterpretationen der Ausbildungsskala, zeigt die gesundheitlichen Folgen für das Pferd auf und beschreibt, wie die anatomisch richtige und pferdegerechte Ausbildung in der Praxis funktionieren kann.

Aussagekräftige Vergleichsfotos helfen dem Leser, sein Auge zu schulen und anatomisch richtiges Reiten von falschem zu unterscheiden.

144 Seiten, 235 Abbildungen, 25 x 17,5 cm, laminierter Pappband
ISBN: 978-3-440-12219-8 (Kosmos)
Preis: 24,95 €
zur Bestellung



Reiterrallyes - Reiterspiele
Autorin: Marlit Hoffmann

Dieses Buch zeigt, wie Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Unerschrockenheit von Reiter und Pferd ganz ungezwungen und spielerisch mit Hilfe von Trail- und Rallyespielen aufgebaut werden können. Freizeitorientierte Reiter und Ausbilder finden zahlreiche Aufgaben für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich leicht variieren und dem Schwierigkeitsgrad anpassen lassen. Sowohl Einzelreiter mit einem Pferd, mit Handpferd oder Begleithund als auch Teams, Reiterpaare, Reiter und Radfahrer sowie Fahrer werden angesprochen und bekommen interessante Ideen anhand anschaulicher Bilder und Zeichnungen präsentiert.

160 Seiten, 211 Farbabbildungen, 17 Zeichnungen, 170 x 240 mm, gebunden
ISBN 978-3-275-01555-9 (Müller-Rüschlikon)
Preis: 19,95 €
zur Bestellung



Reitkunst Xenophon - Das Basiswissen für JEDEN Reiter und Pferdefreund
Autor: Dr. Klaus Widdra

Dr. phil. Klaus Widdra veröffentlicht im Wu Wei Verlag eine völlig überarbeitete Neuauflage seines 1965 im Akademie-Verlag Berlin erschienenen Buches.
Klassisch-philologische Wissenschaft „in Bibliothek und Arbeitszimmer“ und lebenslange Erfahrung im Sattel, „im Pferdestall, in der Reitbahn, in vollem Galopp im freien Gelände, bald an der Seite des Pferdes, bald auf seinem Rücken“ kommen bei ihm zusammen. Klaus Widdra erfüllt damit in idealer Weise die Forderung, die Édouard Delebecque an den Bearbeiter von Xenophons Pferdeschriften stellt.
Xenophons Fachschrift über die „Reitkunst“, die vor fast zweieinhalbtausend Jahren in Griechenland entstand, hat an Bedeutung nicht verloren. Im Gegenteil: In der Diskussion um den angemessenen Umgang mit dem Pferd und den richtigen Weg des klassischen Dressurreitens wird sie heute zunehmend interessanter.
Die 1. Auflage des Akademie-Verlages von 1965 richtete sich vornehmlich an Klassische Philologen, Althistoriker und einige wenige altsprachlich geschulte Pferdefreunde. Die völlig überarbeitete Neuauflage des Wu Wei Verlags soll zusätzlich und vor allem auch den Reitern ohne Griechischkenntnisse den Zugang zu dem Werk öffnen, das auch heute noch immer wieder als Quelle all unserer Reitkunst in Anspruch genommen wird.
Das Buch besteht aus drei Hauptteilen, einem Anhang und einem Register. Der Anhang enthält den Text von Xenophons Vorgänger Simon: „Aussehen und Auswahl der Pferde“ in einer zweisprachigen Ausgabe. Das Register erschließt mit Hilfe von Stichworten alle Teile der „Reitkunst.“

ISBN: 978-3-930953-28-8 (Wu-Wei-Verlag)
Preis: 39,90 €
zur Bestellung



Reitpferde ausbilden - Von der Weide bis zum ersten Turnier
Autorin: Julia Kohl

Dieser Ratgeber gibt sowohl Freizeitreitern als auch Turnierreitern eine fundierte und umfassende Anleitung zum erfolgreichen Training ihres jungen nicht oder wenig ausgebildeten Pferdes: Das Ziel der Grundausbildung. Exkurs in die Anatomie. Beginn der Arbeit. Longieren. Erste Schritte unter dem Reiter. Die Ausbildungsskala. Die Reitstunde in der Praxis. Lösende Lektionen. Erste versammelnde Lektionen. Cavaletti-Einsatz. Die Themen und die dazu gehörenden Praxistipps stammen aus dem Pferdealltag eines Profis. Höchstes Ziel der Ausbildung: Das talentierte Pferd auf dem Turnier zu präsentieren.

160 Seiten, 187 Farbbilder & 11 Zeichnungen, 170mm x 240mm, gebunden
ISBN: 978-3-275-01703-4 (Müller-Rüschlikon)
Preis: 19,95 €
zur Bestellung



Der richtige Umgang mit Pferden - Pferde verstehen und erziehen
Autorinnen: Silke Behling / Sibylle Luise Binder

Der Foto-Ratgeber für das harmonisches Miteinander. Pferde kommunizieren sehr deutlich mit uns Menschen – wir müssen nur genau hinschauen. Erkennen Sie auf den ersten Blick, ob Ihr Pferd müde, ängstlich oder in Spiellaune ist? Schulen Sie Ihr Auge und versuchen Sie, Ihr Pferd noch besser zu verstehen und zu erspüren, was es fühlt und wie es reagiert. Dann ist es auch viel leichter, dem Pferd gute Manieren beizubringen.

- Was Pferde fühlen und denken
- Pferde richtig erziehen
- Sicherer Umgang mit Pferden

Ab 12 Jahre, 21,2 x 17 cm
ISBN: 978-3-440-11763-7(Kosmos)
Preis: 9,95 €
zur Bestellung



Ride with your mind - Perfekt reiten mit der Wanless-Methode
Autorin: Mary Wanless

Mit diesem Buch erhalten die Leser einen unglaublichen Schlüssel für erfolgreiches Reiten. Mary Wanless ist weit über englische Grenzen bekannt für ihre neuartige und höchst erfolgreiche Methode, die Elemente aus Tai chi, Massage und Tanz vereint. Damit liefert sie Reitern eine optimale Basis, um einen unabhängigen Sitz in allen Gangarten zu erlernen. In diesem Buch erhalten selbst fortgeschrittene Reiter in zehn Kapiteln Lösungen für unterschiedlichste Probleme, die beim Reiten entstehen. Eine unentbehrliche Anleitung für alle, die ihren Reitstil verbessern wollen.

224 Seiten, 139 Farbabbildungen, 59 Zeichnungen, 170 x 240 mm, gebunden
ISBN 978-3-275-01663-1 (Müller Rüschlikon)
Preis: 24,90 €
zur Bestellung



Rückentraining mit dem Kappzaum
Pferde lösen, ausbilden, gymnastizieren
Autorin: Kirsten Jung
Illustrationen: Cornelia Koller

Nach wie vor steigt die Zahl der Pferde mit Rückenproblemen. Viele Reiter investieren ihr Geld in Tierarztrechnungen, doch die beste Medizin ist ein gesundheitsförderndes Training. Mit dem Kappzaum kann über das Longieren direkter Einfluss auf die Rückenmuskulatur des Pferdes genommen werden. So können die Beweglichkeit und Balance des Pferdes gefördert und Rückenprobleme erfolgreich therapiert werden.

144 Seiten, 257 Abbildungen, 25,1 x 17,7 cm, laminierter Pappband
ISBN: 978-3-440-11531-2 (Kosmos)
Preis: 24,90 €
zur Bestellung



Die Schiefen-Therapie
Die Auswirkung der natürlichen Schiefe und Vorderlastigkeit auf das moderne Reitpferd
Autoren: Gabriele Rachen-Schöneich / Klaus Schöneich

Die Autoren begründen 95 % aller Bewegungsprobleme von Freizeit- und Sportpferden damit, dass die Pferde »schief« sind und dem notwendigen Geraderichten im Training kaum oder keine Beachtung geschenkt wird. Das wirkt sich negativ auf Gesundheit, Verhalten und Leistungsfähigkeit aus. Mit ihrer Schiefen-Therapie® richten sie Pferde in kürzester Zeit gerade. In diesem Buch erklären sie detailliert und mit anschaulichem Bildmaterial, wie ihr Programm funktioniert und wie die Schiefe an der Longe und unter dem Reiter durch passende Ausrüstung, mit ganzheitlicher Haltung und Betreuung erfolgreich behoben werden kann.

160 Seiten, 3 sw-Abbildungen, 52 Farbabbildungen, 43 Zeichnungen, 170 x 240 mm, gebunden
ISBN 978-3-275-01517-7 (Müller-Rüschlikon)
Preis: 24,90 €
zur Bestellung


  1     2     3     4     5     6     7    nach oben      

  Islandpferde     Hundebücher     Island              

 Hauptmenü